· 

29. Kindelsberg-Triathlon 2020 – eine obligatorische Absage


Liebe Triathleten, Freunde und Förderer des Müsener Kindelsberg-Triathlons, liebe Vereinsmitglieder des TuS Müsen 1882 e.V.,

 

die 29. Auflage des Müsener Kindelsberg-Triathlons am 26. Juli 2020 fällt aus!

 

Wir haben die Vorbereitungen im März und April einige Zeit ruhen gelassen, aber seit Beginn der COVID19-Pandemie immer wieder darüber diskutiert, ob und wie wir diese Veranstaltung Ende Juli durchführen können.

 

Athleten, Betreuer, Zuschauer, Helfer, Organisatoren: Bei allen Überlegungen stand der Gesundheitsschutz unserer Triathlon-Freunde im Vordergrund. Dabei sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass sportliche Ambitionen und sportliches Ehrenamt niemals die Gesundheit der Beteiligten gefährden sollten. So sehr wir unsere Veranstaltungen im Naturfreibad Müsen lieben, so wenig wollen wir weg vom Triathlon-Erlebnis für alle Beteiligten. Was wäre eine Sportveranstaltung ohne Zuschauer, ohne frisch gebackenen Kuchen oder Waffeln für Athleten und Gäste, dafür vielleicht mit Personenbegrenzung, Abstandsmarkierungen und einer Siegerehrung ohne Sieger im Livestream bei Facebook? Wir wollen keine Abstandswächter unter den Zuschauern, keine streng getrennten Aufbau-Teams oder Plexiglas-Labyrinthe im Ziel-Bereich.

 

Wir sind ein Wald- und Wiesensportfest! Was der urbane Kosmopolit gemein hin eher spöttisch über kleinere Veranstaltungen in der Provinz urteilt, ist in unserem Selbstverständnis ein Prädikat. Wir wollen den Mix aus ambitionierten Leistungssportlern auf ihren Rennmaschinen auf der Jagd nach Sekunden genauso wie die Hobby-Athleten auf ihren Drahteseln. Wir wollen die Klappstühle der Anwohner am Straßenrand genauso wie die Betreuer mit ihren Stoppuhren an der Strecke und die Kinder, die ihre Eltern anfeuern oder umgekehrt. Wir wollen den Geruch von Waffeln und Grill und außerdem alkoholfreies Bier gut finden. Wir wollen die Gemeinschaft all diesen Menschen – ob gesund oder vorerkrankt, ob zur Zeit verängstigt oder genervt von dem alles bestimmenden Thema.

 

Wir waren vorbereitet: Für 2020 hatten wir in Eigenleistung komplett neue Radständer für die Wechselzone gebaut, neue Schwimmleinen eigenständig geknüpft und wollten im Nachwuchsbereich noch attraktivere Angebote bieten. Auch die Radstrecke wurde im Verlauf der langen Hauptstraße durch den Ort saniert.

 

Als Mehrsparten-Verein mit unterschiedlichen Sportarten haben wir damit ein Bekenntnis für unseren Triathlon abgegeben, der im Jahr 2021 ein Jubiläums-Event gewesen wäre.

 

 

Wir planen schon jetzt für 2021 und sagen voraus, dass es mit den passenden Rahmenbedingungen ein besonderes Event geben wird! Wir wünschen all unseren „Kindelsberg-Triathleten“, Besuchern, Freunden und Förderern sowie Vereinsmitgliedern nur das Beste für diese Zeiten – gesundheitlich, sportlich, wirtschaftlich, menschlich!




Social Media



Freibad Müsen twittert...



Vereins-Turnhalle

Merklinghäuser Weg 3

57271 Hilchenbach - Müsen