· 

Unser Freibad macht auf!

Das vom TuS betriebene Freibad im Müsener Norden wird seine Gäste auch 2020 herzlich begrüßen (können)!

Trotz "Corona" wurde schnell entschlossen ein entsprechendes Konzept erarbeitet. Wie in Müsen üblich galt auch hier in den vergangenen Wochen das Motto "Viele Hände schnelles Ende". Allerdings stehen wir mit unserer Badesaison natürlich noch ganz am Anfang. Am Samstag, den 30. Mai werden also die Pforten für Jung und Alt, für Schwimmer wie Planschgäste oder einfach Menschen, die eine kleine Auszeit möchten, geöffnet.

Im Bild erkennt man neben dem ersten kleinen Badegast des Frühlings auch unsere neue Strandanlage sowie einen der zehn neuen Strandkörbe, die originalen Salzwasser-Flair haben und in unser Bad bringen.

Nicht nur für sportlich ambitionierte Mitmenschen, sondern auch für Kinder und Jugendliche steht das weitläufige Areal nun wieder zu Verfügung: Baden, Spielen, Kicken, Volleyball, Lesen, Duschen, Schlafen, Entspannen und vieles mehr sind wieder möglich. Wenn auch mit der gebotenen Portion von Disziplin. Der Kiosk hatte auch heute schon geöffnet und zauberte die fast schon berühmt berüchtigten Köstlichkeiten, was die ohnehin schon gute Laune zusätzlich anstieß. Kommt her und seht selbst. Wir sind bereit und freuen uns auf EUCH!

 

Auf eine tolle Saison - egal wie, wir packen das!



Social Media



Freibad Müsen twittert...



Vereins-Turnhalle

Merklinghäuser Weg 3

57271 Hilchenbach - Müsen